#1

Ex-Verlobter Gesucht

in Männliche Gesuche 02.07.2016 13:46
von Pandora Nightray | 744 Beiträge | 915 Punkte


Vor- und Zuname:
Pandora Nightray
Avatarperson:
Kate Beckinsale
Alter:
25
Wesen:
halbdämon
Initiative [x] Wächter [_] Keiner Gruppierung angehörig: [_]
Was es noch über mich zu wissen gibt:
Pandora wuchs bis sie 12 war in eher schwierigen Verhältnissen auf. Schon im Alter von acht Jahren, merkte sie, dass sie anders war. Das etwas nicht mit ihr stimmte. Aus Angst jedoch vor den Reaktionen, die sie erwarten würde und was man mit ihr tun würde, verschwieg sie es und tat ihr bestes, um das alles Geheim halten zu können. Diese Belastung für Pan, nicht offen zu ihren Eltern sein zu können, sorgte für nur noch mehr Probleme und sie wurde immer schwieriger, da sie einfach nicht mehr wusste, was sie tun sollte. So stritt sie sich ziemlich oft mit ihren Eltern, fiel in der Schule immer weiter ab oder schwänzte den Unterricht komplett. Eines Tages, eskalierte ein Streit mit ihren Eltern so sehr, dass Pan das erste Mal die Kontrolle über ihre Kräfte verlor und sämtliche Glasscheiben und Spiegel um sie herum zerbrachen und ihre Eltern dabei leicht verletzten. Aus Angst vor sich selbst, vor dem was sie getan hatte und wegen dem entsetzten, welches sie in den Augen ihrer Eltern gesehen hatte, lief sie schließlich von zuhause weg.
Bis sie 16 Jahre alt war, schlug Pan sich alleine auf der Straße durch, lernte zu klauen und sich irgendwie durch zu kämpfen. Doch diese vier Jahre, zeichneten sie hart und sie war dabei immer mehr die Kontrolle über sich und den dämonischen Teil in ihr zu verlieren.
Eines Tages jedoch lernte sie Michael kennen, den sie eigentlich hatte beklauen wollen, was ihr jedoch misslang. Er mochte ihren Dickkopf und ihr hitziges Temperament, weswegen sie sich immer öfter trafen. Ohne es wirklich zu wissen, half er Pan den dämonischen Teil in sich unter Kontrolle zu bringen, sich mehr an das menschliche zu Klammern. Doch auch vor ihm hielt sie die Tatsache, dass sie zur Hälfte ein übernatürliches Wesen war geheim, konnte den Gedanken nicht ertragen, dass er sie hassen würde. Aus der Jugendliebe zu Michael entwickelte sich eine immer festere Beziehung und schließlich Verlobten die beiden sich, als Pandora zweiundzwanzig wurde. Michael war für sie ihr Leben geworden, gab er ihr doch das, was sie sich so sehr gewünscht hatte. Einige Monate nach ihrer Verlobung bekamen sie und Michael auch ihre kleine Tochter, die alles perfekt zu machen schien. Dieses Glück sollte jedoch nicht lange halten, denn nur wenige Wochen nach der Geburt ihrer Tochter, erkrankte diese so schwer, dass sie daran schließlich starb.
Dieser erneute schlag drohte erst Pan zurück zu werfen, doch war es Michaels Fürsorge und Liebe, die sie aufrecht hielt und weitermachen ließ. Doch es quälte sie immer nicht ehrlich zu dem Mann sein zu können, den sie so sehr liebte. Immer wieder hatte sie jedoch auch die Angst, ihn zu verletzten, wenn sie die Kontrolle über ihre Kräfte verlor, die sie einfach nicht beherrschen konnte. Irgendwann hielt sie es nicht mehr aus und verließ Michael Hals über Kopf, ohne ihm auch nur ein einziges Wort zu sagen, warum sie ihn verlassen hatte. Etwas in Pandora zerbrach, als sie sich so von Michael trennte, in dem Wissen ihn vermutlich nie wieder sehen zu können.
Nach dieser Trennung rutschte Pan wieder ein wenig in ihr altes Verhalten, versuchte sich mit Alkohol und vielen Bettgeschichte von dem einzigen Mann abzulenken, der es geschafft hatte, ihr Herz zu erobern.
Sie zog schließlich in eine alte Hütte mitten im Wald, in der sie bis jetzt auch noch lebt. Wenn Pandora nicht wieder in irgendwelchen Bars war, versuchte sie ihre Kräfte zu trainieren, sie besser Kontrollieren zu können, was ihr auch langsam immer mehr gelang, auch wenn starke Gefühle ihr immer noch die Kontrolle nahmen.
Von der Initiative hatte sie immer wieder etwas gehört. Aus diesem Grund verbarg sie ihre Kräfte in der Öffentlichkeit, aus Angst sonst von der Initiative entdeckt zu werden. Doch man wurde doch noch auf sie aufmerksam, nachdem sie im betrunken Zustand, in einer Bar, die Kontrolle verloren hatte und wieder einiges zu Bruch ging. Die Initiative entführte Pandora schließlich und aus Gründen die sie selbst noch nicht richtig Verstand wurde sie nicht gleich getötet. Stattdessen quälte man sie solange, bis sie zustimmte für sie als Agentin zu arbeiten, wohl wissend, dass man sie andererseits sie als Versuchsobjekt missbrauchen würde.



Vorname:
Michael
Nachname:
steht dir frei
Wesen:
Mensch
Alter:
27-39
Avatarperson:
Scott Speedman
Beziehung zum Sucher:
Du bist mein Ex-Verlobter, den ich ohne ein Wort zu sagen verlassen habe, weswegen du mich mittlerweile erstmal hassen wirst.
Gemeinsame Geschichte:
unsere Geschichte findest du ja teilweise schon in meiner eigenen, die oben im Spoiler steht,
Und unsere weitere sieht so aus, dass du zu der Initiative nach Cleveland gewechselt bist, nachdem du raus gefunden hast, dass ich dort arbeite. Du hast dafür gesorgt, dass du mir zugeteilt wirst, als mein Aufpasser sozusagen der mich immer im Auge behalten soll, da die Initiative mir nach dem Vorfall mit den Werwölfen, wo zwei Menschen gestorben sind, mehr als nur misstraut..
Sonstiges:
* Es wird keine neue Liebe und Romanze aufflammen, zumindest nicht so, wie es früher einmal war
* du wirst mich anfangs hassen dafür, dass ich dich einfach verlassen habe
Probepost: Ja [x] Nein [_]



zuletzt bearbeitet 02.07.2016 13:47 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Connor Reilly
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 9 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 756 Themen und 27063 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: